News

Rustikal schwer im Trend

Kernige Männerschuhe im Fokus


Langsam aber sicher naht der Herbst und mit ihm das Schmuddelwetter. Auch für Männer heißt es dann – neue Schuhe müssen her. In der kommenden Saison sind vor allem rustikale Schuhe schwer im Trend. Kernig, ländlich, robust und wasserdicht – das sind die Ansprüche an die neuen Modelle aus der Abteilung „Rustikal“. Ob Segelschuh, Schnürer oder Sneaker: erlaubt ist, was dem Wetter standhält.

Die Evergreens: Schnürschuhe

Ein derber, kerniger Schnürschuh geht immer – und genau so ist es auch im kommenden Herbst. Von Biker-Boots über Working-Optiken bis zu edlen Lederschnürern sind der Herrenschuhmode keine Grenzen gesetzt. Kombiniert wird die rustikale Fußbekleidung mit Baumwollhemd und legerer Jeans – lässig, perfekt für nasse Tage und voll im Trend.

Multicolor und rustikale Sohlen


Ebenfalls ein Muss für Männerfüße: ausdrucksstarke Sohlen und Multicolormodelle in erdigen Farben. Vor allem Hightop-Sneaker passen gut zum kernigen Trend der Männerschuhwelt. Dezente Farben und Modelle im Used-Look unterstreichen den rustikalen Stil und liegen damit voll im Herbsttrend. Übrigens: die sportlichen Schuhe wirken am besten in Kombination mit lockerer Freizeitkleidung.

@ANWR Schuh, PR

Fotostrecke